Stiegi's Board
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite Game Menü Statistiken Sendeplan_Anzeige Wunschbox     





+++ Elfer Liga Tabellenführer : HSV Wuschel +++
 Wer sendet heute:    Für heute ist keine Radiosendung vorgesehen!

Stiegi's Board » Der Norden cacht » Outdoor Equipment » Ausrüstung beim Geocaching: Von Must-Haves bis No-Gos » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ausrüstung beim Geocaching: Von Must-Haves bis No-Gos
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Blue  Blue ist weiblich
*Partnerboard Admin+Mod*


images/avatars/avatar-1141.jpg

Dabei seit: 30.10.2011
Beiträge: 7.410
Herkunft: Lk He
Niedersachsen

Ausrüstung beim Geocaching: Von Must-Haves bis No-Gos
Die Cacher Grundausrüstung

Es gibt einige Caches, bei denen Spürsinn und Fingerspitzengefühl allein nicht ausreichen. Da schadet es nicht, ein Grundrepertoire auf jeder Tour mit sich zu führen, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Es gibt doch nichts Schlimmeres, als einen Cache wegen fehlendem Werkzeug liegen zu lassen.

Die Must-Haves: Das sollte man dabei haben

Welche Ausrüstung man tatsächlich bei sich tragen sollte, führt in Cacherkreisen regelmäßig zu langen Diskussionen. Letztendlich bleibt es bei jedem selbst, für welche Gegenstände er sich entscheidet. Praktisch für die Grundausrüstung ist es auf jeden Fall, ein Notizbuch mit sich zu führen. Hier kann man sich die Loggs notieren, um sie später im Internet einzutragen. Besonders wichtig sind Notizen bei Multicaches, für Rechnungen, Hinweise, etc. Ebenfalls brauchbar sind Handschuhe. Arbeitshandschuhe oder auch Einmalhandschuhe kommen immer dann zum Einsatz, wenn man in schwer einsehbare Winkel greift oder in nicht so sauberen Ecken herumwühlt. Wer dann noch ein Taschenmesser z.B. zur Befreiung eingeklemmter Dosen, eine Digitalkamera, um Hinweise festzuhalten oder um sich an tolle Cache-Verstecke zu erinnern und eine kleine Taschenlampe einpackt, um dunkle Nischen auszuleuchten, ist für die meisten Caches gut ausgestattet.


weiterlesen für viele weitere tolle Tipps hier:

http://www.bergleben.de/news/a/605938/au...ves-bis-no-gos-

__________________

Wer das Ziel kennt, kann entscheiden; wer entscheidet, findet Ruhe; wer Ruhe findet, ist sicher; wer sicher ist, kann überlegen; wer überlegt, kann verbessern!
*Konfuzius*

11.07.2016 18:29
Offline | Homepage | Suchen | +Freund | Antworten | Zitat | Edit | Melden       Hoch
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellenAntwort erstellen
Stiegi's Board » Der Norden cacht » Outdoor Equipment » Ausrüstung beim Geocaching: Von Must-Haves bis No-Gos

Powered by Burning Board 2.3.6 pl2 © 2001-2009 WoltLab GmbH
Am Netz seit dem 30.5.2001/2003 - Powered by © Stiegi
Style & Buttons © by gabys-design.de
Boardregeln Impressum & Haftungsauschluss Datenschutzerklärung